Archiv für die Kategorie ‘Ausstattung Baden’

Baby Baden

Mittwoch, 05. Oktober 2011

Babyausstattung für das Baden

Für viele Eltern ist es nicht so einfach ihr Baby zum erstenmal zu baden,sie haben Angst,etwas falsch zu machen. Aber keine Sorge, es gibt ganz einfache Tipps, wie Du Dein Baby problemlos das Badevergnügen genießen lassen kannst.

Checkliste für die richtige Badeausstattung:

- Badewanne oder Waschschüssel
- Badezusatz
- Waschlappen
- Handtuch
- Badethermometer
- Babyausstattung:
- frische Windel
- Pflegeprodukte
- Kleidung

Bevor Du Dein Baby badest, solltest Du Dir diese Dinge schon bereitlegen.

Die Größe Deines Babys ist entscheidend, wie viel Wasser Du verwendest, aber eine halbvolle Wanne oder Waschschüssel mit warmem Wasser, die Temperatur sollte bei 36 – 38 Grad liegen,da fühlt sich Dein Baby pudelwohl. Wer keinen Thermometer besitzt,kann die Temperatur auch mit der Innenseite seines Handgelenkes testen, wenn es sich für Dich angenehm anfühlt, dann stimmt die Badetemperatur.

Um Dein Baby sicher festzuhalten, achte bitte darauf, dass der Kopf auf Deinem linken Arm ruht. Mit der linken Hand greifst Du unter dem Körper des Babys durch und umfasst seinen linken Oberschenkel. So hast Du die rechte Hand frei, um Dein Baby richtig waschen zu können. Linkshänder machen es umgekehrt.

Nun kannst Du Dein Baby baden, halte es gut fest und achte immer darauf, dass das Gesicht über dem Wasser ist, damit es kein Wasser schlucken kann.

Wasche Deinem Baby zuerst das Gesicht, dann den Körper, also von oben nach unten, damit keine Keime, die sich im unteren Bereich befinden, ins Gesicht gelangen können. Lass Dein Baby dieses Planschvergnügen ruhig genießen. Die Gesamtdauer von 5 – 10 Minuten solltest Du nicht überschreiten, damit das Kleine nicht auskühlt. Anschließend trocknest Du Dein Baby gut ab, cremst es ein, legst ihm eine frische Windel an und ziehst es an.